ESTEL Europe GmbH - Professionelle Haarpflege-Produkte

7 Oktober 2014

ESTELFEST 2014

Das dritte Internationale Festival ESTEL.Fest wurde zu einem Erlebnis im Bereich der Friseurkunst. Über eintausend Fachleute aus verschiedenen Ländern haben diese Veranstaltung besucht und die Inspirationskraft von ESTEL gespürt.

Das Festival fand traditionell in Sankt-Petersburg mit einem reichhaltigen Programm für die Gäste statt. Darunter waren Meister und Stylisten, Besitzer von Beautysalons und andere Vertreter der Schönheitsindustrie.

In diesem Jahr wurde das ESTELFEST durch einen Rundgang am neuen hochtechnologischen Betriebsstandort von ESTEL in der Stadt Kolpino eröffnet. Überraschend war die Größe des Betriebes. Das Werk beansprucht zu Recht den Ruf, das größte in der Produktion von professionellen Haarpflegeprodukten in Europa zu sein.

Ein bedeutender Teil des Festival-Programms war den Fachveranstaltungen gewidmet. Eine davon war eine Fachkonferenz unter Teilnahme von erfahrenen Beratern im Bereich des Beautysalon-Business, und zwar Udo Brand (Deutschland), Alan Austin-Smith (Großbritannien), Tatiana Awerina (Russland).  Die Vortragenden sprachen über Erfolgsfaktoren, gestützt auf ihre eigene praktische Erfahrung.

An einem der Abende fand die offizielle Begegnung mit der Hauptperson der Firma ESTEL statt. Der Generaldirektor Lev Okhotin antwortete offen auf die Fragen der Gäste, hob wichtige Momente für die zukünftige Arbeit hervor. Das Treffen verlief sehr lebendig und produktiv für alle. Die berühmte Moderatorin Nika Strizhak hat geholfen, diesen Abend zu veranstalten.

Im Rahmen des Festivals fand das Finale des Wettbewerbs Estel Stern 2014 statt. In der Akademie ESTEL wiederholten die Finalisten ihre Wettbewerbsarbeiten, danach hat die Jury die Gewinner ausgewählt. Die Zeremonie der Preisverleihung fand in einem der schönsten Parks Europas, in Peterhof statt. Nicht nur die Meister, sondern auch die Schönheitssalons, die sich während eines Jahres der Zusammenarbeit mit ESTEL positiv gezeigt hatten, wurden mit den Sternen ausgezeichnet. Hier fand auch die Preisverleihung für die jungen Talente statt und zwar für die Kinder, die zuvor im Malwettbewerb Estel. Das schönste Mädchen gewonnen hatten. Neben der Feierlichkeit, fanden die Gäste Zeit, durch die Parkanlage und den Großen Palast zu wandeln und tauchten in die Atmosphäre der Pracht und des Reichtums ein. Und danach sahen sie die wunderschöne Show zum Abschluss der Springbrunnensaison, die mit einem fantastischen Feuerwerk beendet wurde.

In der freien Zeit konnten die Gäste die Neuheiten der Firma ESTEL in der Lobby des Hotels, in dem sie unterbracht waren, kennen lernen. Zum Beispiel konnte man die neue Webseite estel.pro auf den Touchscreens testen oder in die Rolle des Parfümeurs schlüpfen und seinen eigenen Duft kreieren. So verlief die Präsentation des neuen erlesenen Parfums HAUTE COUTURE ESTEL 2014. Überrascht hat alle die farbenprächtige Nagellack-Kollektion HAUTE COUTURE ESTEL, die aus 7 trendigen Farben besteht.

Die Multimedia-Show R&J by ESTEL wurde zum Höhepunkt des Festivals. Die bewegende Geschichte von Shakespeare über Romeo und Julia wurde organisch mit der neuen Kollektion von Haarschnitten und Frisuren U3 (Saison Frühling-Sommer 2015) verbunden. Die Performance mit der Idee der Liebe und Freiheit war wirklich großartig! Der Abend wurde mit einer wundervollen Party und mit dem Konzert des russischen Sängers Leonid Agutin beendet. 

Bis zum nächsten Mal auf dem ESTELFEST!

Nach oben